Top-Line

Jacke aus Trevira (DGUV-R 105-003)

mit Sympatex®-Liner, in zwei Farben lieferbar

Das Material ist permanent schwer entflammbar, öl-, schmutz- und wasserabweisend, es verhindert die Vermehrungsfähigkeit und vermindert die Überlebensfähigkeit von verschiedenen praxisrelevanten Bakterienstämmen.

Die Bekleidung erfüllt alle in der Richtlinie DGUV-R 105-003 gestellten Anforderungen:

  • Warnkleidung nach EN ISO 20471
  • Schutz gegen Regen nach EN 343 3/3
  • begrenzte Flammenausbreitung nach DGUV-R 105-003

 

  • im Kragen einrollbare Kapuze
  • doppelte Abdeckleiste mit darunter liegendem Zwei-Wege-Reißverschluss
  • zwei Brusttaschen mit Patte (links als Funkgerätetasche mit Antennenlasche)
  • zwei große Seitentaschen als Doppeltasche mit Eingriff von oben und seitlich
  • eine Innentasche unter der Abdeckleiste (Nutzung auch bei geschlossenem Frontreißverschluss)
  • Oberarmtasche mit Kugelschreiberfächern
  • Kordelzug im Saum und in der Taille
  • Flauschband auf Brust und Rücken zur Aufnahme individueller Beschriftungen
  • Reißverschluss zur Aufnahme eines Innenfuttters
  • Reflexstreifen silber (Industriewäsche)
  • Innenfutter 100 % Polyester
  • multifunktionelle Trageweise (als Anorak oder Blouson)
  • Sympatex®-Nässesperre (winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv)

Artikel 15-1210
Farbe leuchtrot / schwarz

Artikel 15-1251
Farbe leuchtrot / marineblau

Lieferbare Größen: 42/44 - 66/68